Ramona Beck – die ruhige, ausgeflippte Autorin mit Herz

Farbenzauber der Liebe Tourfahrplan

Es gab lauter tolle Beiträge rund um Ramona´s Buch „Farbenzauber der Liebe“.

KatrinSarahToniTanjaYasminJennifer

Zum Ende unserer Tour – *snief* – darf ich auch nun endlich die Autorin hinter dem Buch vorstellen.

Sie hat sich extra für mich viel Zeit genommen, damit ich ihr richtig Löcher in den Bauch fragen konnte. *grins*

Naja, eigentlich reden wir tagtäglich miteinander. Denn zwischen uns hat sich im Laufe der Zeit eine dicke, fette Freundschaft aufgebaut, welche ich absolut nicht mehr missen möchte. Um so stolzer war ich, als meine Zuckermaus mich fragte, ob ich für ihren Debütroman eine Blogtour organisieren würde. 😍

Meine süße, verrückte Nudel – danke dass ich dich kennenlernen durfte und wir zwei mittlerweile so dicke miteinander sind. Es macht mir immer wieder Spaß mit dir zu chatten und ich freu mich RIESIG auf die FBM!!! *hibbel*

Nun aber endlich mal los. Immerhin wollt ihr nicht mein Liebesgeschnulze lesen, sondern etwas über Ramona. 😀

 

Ramona BeckRamona lernte ich vor vielen, vielen Monaten als Buchbloggerin kennen. Erst nach einer ganzen Weile erzählte sie mir, dass sie an ihrem Debütroman schreibt. So ´ne Freche! *g* So durfte ich life mit erleben, wie sie immer aufgeregter und hibbeliger wurde, je näher der Termin der Veröffentlichung rückte.

Wie kam es aber dazu, dass sie außer an ihren Blogbeiträgen an einem Buch schrieb?

Vor etwa einem Jahr begann sie damit. Davor hat sie lieber Geschichten erzählt, einfach um ihrer Leidenschaft nachzugehen – einfach ihrer Fantasie freien Lauf zu lassen.

Angefangen hat es damit, dass sie einfach ihre Ideen aufgeschrieben hat. Doch es wurden immer mehr und mehr und sie konnte an nichts anderes mehr denken. So beschloss sie kurzerhand alles einfach zu Papier zu bringen.

So entstand aus einem kleinen Teil ihrer Ideen ihr Debüt-Baby „Farbenzauber der Liebe„. Diesen Teil trug Ramona schon Jahre mit sich. Sie kann garnicht mehr sagen warum, aber es passte zu ihrer Stimmung. Dennoch gibt es keine biografischen Elemente in dem Roman.

(Übrigens hab ich mich von anfang an – nachdem sie ihr Cover präsentiert hat – mich darin verliebt. Ich bin ein „Augenfetischist“. Und das Cover ist echt einfach der Hammer!)

Natürlich bleiben die anderen Teile nicht liegen. Daran arbeitet sie in der nächsten Zeit. 😉 Schließlich muss all die Fantasy und Romantik zu Papier gebracht werden. (Ansonsten würde sie wohl arg Schimpfe von mir bekommen! *droh*)

Am liebsten schreibt sie eigentlich in ihrem kleinen, gemütlichen Büro. Allerdings ist sie momentan total im Umzugsstress und muss sie ihr kleine Schreiboase erst wieder richtig einrichten.

Ihre Ideen – ja die hat sie komischerweise entweder beim Autofahren (Hey! Du sollst dich auf den Verkehr konzentrieren!) oder nachts wenn sie eigentlich schlafen sollte. Hmm, irgendwie immer sehr unpassend. Aber doch besser als wenn sie keine hätte. 😉

Nur hat sie momentan aufgrund des schon genannten Umzuges eine Schreibpause einlegen müssen. Doch sie hat versprochen, dass es bald wieder mit frischem Wind weitergeht. Und sie selbst freut sich auch schon drauf.

Wenn sie schreibt muss sie ihre Zeit aufteilen, denn immerhin arbeitet sie in Vollzeit und hat eine Familie.

… aber das Schreiben ist für mich Erholung. Schreiben ist für mich wie eine Auszeit vom Alltagsstress.

Apropos Schreiben. Sie selber bezeichnet sich ja als

Die Chaotin ohne Plan

Ramona schreibt einfach los ohne sich vorher die Geschichte genau überlegt zu haben. Sie hat ihre Grundidee und die Feinheiten kommen dann beim Schreiben.

So entstehen auch die Namen der Welten während dem Schreiben.

Die Namen für die Protagonisten werden von ihrem Bauchgefühl verteilt.

Ja, die Person entwickelt sich. Ich lese oder höre einen Namen und wenn ich ein gutes Gefühl habe, dann passt es.

Anfangs hatte sie ganz andere Namen für ihre Protas. Dann haben sie sich während dem Schreiben entwickelt und andere Namen mussten her.

Nach der Veröffentlichung ihres Debüt´s „Farbenzauber der Liebe“ hat sich bisschen was verändert bei ihr. Unter anderem ihr Mut zum Schreiben.

Die tollen Rezensionen und das Feedback der Leser zeigt mir, dass ich auf dem richtigen Weg bin. Sicher muss ich mich noch in einigen Dingen entwickeln aber jeder fängt mal klein an und es ist für mich selbst spannend zu erleben, wie ich mich von Schreibstil entwickle.

Außerdem hat sich ihres Freundesliste auf FB verändert. 😂Täglich bekommt sie neue Anfragen und ganz tolle Nachrichten von Lesern, Bloggern und Autoren.

Es ist so schön, dass es soviel tolle Menschen auf FB gibt.

Und das alles spornt sie an noch viel zu schreiben. Ihre Ideen gehen ihr bei weitem nicht aus und ihre Fantasie kennt keine Grenzen. Momentan arbeitet sie an sage und schreibe 3 Projekten.

Aber so gemein wie sie ist, wollte sie mir partout nichts näheres erzählen. Es soll ja noch geheim bleiben! Püh! Nur dass noch einige Bücher folgen werden verriet sie mir. Na prima! Und nun soll ich mit meiner Neugierde umgehen sollen?! *ts*

Wie lange braucht Ramona eigentlich um ein Buch zu schreiben?

Farbenzauber der LiebeFür die 140 Seiten von „Farbenzauber der Liebe“ hat sie fast ein Jahr benötigt. Sie hat ganz viel Liebe und Leidenschaft in diese Geschichte gesteckt.

Im Laufe des Schreibens wurde ihr dann auch bewusst, dass sie die Geschichte veröffentlichen möchte.

Warum aber eigentlich als Selfpublisher und nicht mit einem Verlag? Ganz einfach und auch so ganz typisch Ramona. 😀 Sie möchte Entscheidungen selber treffen, frei sein, ohne Verpflichtung.

Was für eine/n Autor/in natürlich auch super wichtig ist sind die Rezensionen. So auch bei Ramona. Das Feedback der Leser motiviert sie und sie lernt dazu. Die Leser fördern damit ihre Entwicklung. Und es ist doch auch schön zu lesen, wenn einer Person das Buch gefallen hat. Ihr persönlich bedeutet es sehr viel und sie ist für jede einzelne die sie erhalten hat und erhält mehr als dankbar.

Wirklich gute Rezensionen sind für sie die, die ehrlich und fair sind. Was sie hingegen überhaupt nicht mag sind Rezensionen welche beleidigend sind. Oder wo nur geringe Sterne ohne jedwede Begründung vergeben werden.

Ramona genießt ihr Autorendasein. Besonders schön ist es für sie wie viele, liebe Menschen sie dadurch kennenlernen darf.

Besonders lustig war eine Begebenheit. Aber das soll sie euch selber erzählen:

Lustig… Anfangs wollte ich unter dem Pseudonym „Annie Pries“ schreiben aber man erkannte mich sofort auf FB über meine Art mich zu unterhalten. Ich musste so lachen, als an einem Tag, gleich sieben Personen fragten, ob ich hinter diesem Namen stecken würde.

War wohl nichts mit heimlich ein Buch schreiben zu wollen aber inzwischen bin ich froh, dass ich unter meinem richtigen Namen, das Buch veröffentlicht habe.

Hier ein Tipp an alle Jungautoren:

Schreibt, wenn euch danach ist. Lasst euch nicht entmutigen und bleibt euch treu!

Für die Zukunft wünscht sich Ramona noch ganz viele Leser zu erreichen und ihrer Fantasie ihr treu bleibt.

„Letzte Worte“

Ich liebe mein Leben und ich bin stets darum bemüht meine Träume zu Ramona Beckverwirklichen. Es hat sich nicht viel verändert. Ich bin noch immer die selbe verrückte Nudel, die jeder kennt. Doch ich habe es geschafft, wieder einen Traum zu verwirklichen und diesen werde ich auch weiter verfolgen, denn es folgen noch einige Projekte von mir.

Ich danke dir Bella für deine tolle Freundschaft und Unterstützung. Ich danke aber auch den Lesern, Bloggern und Autoren, die immer so nett und lieb zu mir sind. Es bedeutet mir sehr viel, von so tollen Menschen umgeben zu sein. Ich hoffe, dass ich auf der FBM einige treffen darf! ♡

Meine liebe, süße, verrückte Nudel Ramona. Ich wünsche dir für die Zukunft weiterhin ganz viel Erfolg und Spaß mit dem Schreiben. Bleib so wie du bist! Ich hab dich echt total dolle ins Herz geschlossen.

Und ich bin total stolz drauf, für dich die Blogtour machen zu dürfen. ♡

♡♡♡ Wir sehen uns auf der FBM!!! ♡♡♡

Trenner

Farbenzauber der Liebe Gewinnspiel

Lest aufmerksam unsere Beiträge und beantwortet auf jedem Blog die entsprechende Frage.
Je mehr richtige Antworten ihr gebt, desto mehr Lose könnt ihr sammeln. Ausgelost wird dann am 23.10. und die Gewinner werden per Mail benachrichtigt.

Gewinnspielregeln:
✩ Seid über 18 Jahre alt oder habt die Erlaubnis eurer Eltern.
✩ Habt euren Wohnsitz in Deutschland. (für Print)
✩ Nach Ablauf des Gewinnspiels können wir euch im Falle des Gewinns eine Email senden. Hierfür müsst ihr uns eure E-Mail hinterlassen.
✩ Wir übernehmen keine Haftung und es gibt keinen Ersatz falls das Paket verloren geht.
✩ Der Gewinn wird nicht bar ausgezahlt.
✩ Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
✩ Dieses Gewinnspiel steht in keinem Zusammenhang mit Facebook und wird nicht von Facebook unterstützt.
✩ Das Gewinnspiel läuft vom 05. Oktober 2015 – 11. Oktober 2015 um 23:59 Uhr. Die Gewinnerbekanntgabe erfolgt schnellstmöglich per Mail.

Bella

Bella

Hey! Mein Name ist Bella, 74er Baujahr und bin sehr glücklich mit meiner kleinen Family.
Seit Kindestagen an bin ich ein richtiger Bücherwurm. Deshalb dreht sich hier der größte Teil natürlich um jede Menge Bücher und deren Autoren.

Ich wünsche euch viel Spaß auf meinem Blog und besucht mich doch mal wieder. 😉
<3
Bella

3 thoughts on “Ramona Beck – die ruhige, ausgeflippte Autorin mit Herz

  1. Hallo ,

    Sehr interessantes und tolles Interview und das Cover ist wunderschön:)
    Vielen Dank .
    Ich wünsche Dir schönen Abend 🙂

    Liebe Grüße Margareta

  2. Huhu Bella,

    vielen lieben Dank für den heutigen gaaaaaanz tollen Beitrag 😀
    Und wieder ist eine Blogtour vorbei, die mir richtig Spaß gemacht hat.
    Das Cover schaut so schön aus und das Buch ist schon auf meine Wunschliste geflattert.
    Mal sehen, ob ich die Autorin auf der Buchmesse irgendwo sehe 😀

    Lieben Gruß, Yvonne

  3. Hallo!
    Danke für Deinen schönen Beitrag.
    Schade dass diese Blogtour nun schon zu Ende ist.
    Ich möchte mich ganz ganz herzlich bei all den lieben Bloggern für diese tolle Tour & die schönen Beiträge bedanken : -*
    ,Die Autorin kommt total sympathisch rüber & ich freue michschon sehr darauf Ihr Werk zu verschlingen.
    Mir gefällt die Geschichte & das Cover ist einfach wunderschön.
    Ich freue mich darauf auch in Zukunft neue Werke der Autorin erwarten zu dürfen.
    Ggvlg Mimi

    PS: ich springe Bitte nur für das Ebook in den Lostopf 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das:

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close