Küsse unter dem Mistelzweig Mila Summers

Küsse unter dem Mistelzweig Book Cover Küsse unter dem Mistelzweig
Mila Summers

Wie rezensiere ich ein Buch, von dem ich total stark begeistert bin ohne zu spoilern?

Oje! Mila Summers macht es mir damit echt nicht leicht. *schwitz*

Ich habe das Buch regelrecht verschlungen. Von Anfang an hat Mila eine Spannungskurve aufgebaut die einen regelrecht an des Buch festklebte. Außer zum kurzen Akku aufladen – naja, zumindest paar Prozent, damit das iPad wieder angeht – hab ich es nicht aus der Hand gelegt.

Erzählt wird die Geschichte von Emily. Sie wird nach 5 Jahren Beziehung von ihrem Freund durch ein Unterwäsche-Model ausgetauscht. So mir nichts, dir nichts. Natürlich war ich von Anfang an auf ihrer Seite und habe mitgelitten.
Sie ist so eine herzliche, liebenswerte Person, dass es sich mir nicht ganz erschließen konnte, warum ihr Ex sie gegen ein Model ausgetauscht hat. Aber wer weiß wozu das gut war? 😉

Kurzerhand beschließt sie sich in den schottischen Highlands eine Auszeit zu nehmen und mit sich und ihrem Gedankensalat ins Reine zu kommen.

Ehrlich? Mila hat es mit ihrem flüssigen, bildlichen Schreibstil geschafft, mich wirklich mit in die Highlands zu nehmen. Ich war mit Emily dort – in Mìorbhail. Ich saß mit ihr auf der Couch in dem verlassenen Cottage welches sie sich ausgesucht hat.

Und ich habe mich auch in das kleine Örtchen und die Bewohner verliebt. Am meisten dabei in die Verwalterin des Cottage´s Charlotte. 😀

„Hier in Mìorbhail achten wir aufeinander. Das gilt nicht nur für die Dorfbewohner, sondern auch für unsere Gäste. Wenn du zu uns in unsere Gemeinschaft kommst, dann bist du ein Teil davon. Egal, wie lange du bleibst. Ich lasse dich sicher keine vierzehn Tage allein in diesem alten Cottage versauern. Das kannst du dir gleich wieder abschminken.« Das Lächeln war aus Charlottes Gesicht verschwunden. Sie meinte es ernst. Mahnend hob sie ihren Zeigefinger in die Höhe. »Egal, was dir widerfahren ist, mein Kind, es gibt immer einen Ausweg. Mìorbhail ist als der Ort der Wunder bekannt, weißt du? Mach dir keine Sorgen. Es wird alles wieder gut.“

Auszug aus: Mila Summers. „Küsse unter dem Mistelzweig.“

Desweiteren gefällt es mir, wie Mila Sprüche oder Phrasen die uns in unserem Leben doch so manches Mal schon durch den Kopf gingen, und welche wir bestimmt das ein oder andere Mal beachtet haben, mit aufgegriffen und in den Roman eingebaut hat.

„… am Ende des Tunnels wieder Licht zu sehen. Es war nur wichtig, immer weiterzulaufen und nicht auf der Hälfte der Strecke stehen zu bleiben  …“

„… Man sagt doch oft, dass man erst dann zu schätzen weiß, was man hat, wenn man es verloren hat …«

Auszüge aus: Mila Summers. „Küsse unter dem Mistelzweig.“

Oder diese Umschreibung hier. *smile*

„Gedankensalat in meinem Kopf … Fehlte nur noch das Dressing. Das vermeintliche i-Tüpfelchen, um den Geschmack abzurunden. Aber wie war die Geschmacksrichtung? Was passte am besten zu dem Gemisch aus Hoffnungen, Fragen und Zukunftsplänen? Das Überraschungsdressing à la Tom, bei dem sich erst kürzlich die Würzmischung verändert hatte und der Geschmack nicht absehbar war, oder das Dressing à la Ben, dessen pikante Aromen nicht abzuschätzen waren?“

Auszug aus: Mila Summers. „Küsse unter dem Mistelzweig.“

Jetzt ist aber genug mit Ausschnitten, sonst spoiler ich euch doch noch zu.

Und um dem zu entgehen habe ich nur noch eines zu sagen:

Wer auf tolle Liebesromane steht und auch gern mal in die schottischen Highlands entfliehen möchte, sollte sich schleunigst dieses Buch kaufen! Von mir bekommt es ein absolutes …

Bella

Bella

Hey! Mein Name ist Bella, 74er Baujahr und bin sehr glücklich mit meiner kleinen Family.
Seit Kindestagen an bin ich ein richtiger Bücherwurm. Deshalb dreht sich hier der größte Teil natürlich um jede Menge Bücher und deren Autoren.

Ich wünsche euch viel Spaß auf meinem Blog und besucht mich doch mal wieder. 😉
<3
Bella

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das:

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close