Warning: Use of undefined constant ‚wp_enqueue_scripts‘ - assumed '‚wp_enqueue_scripts‘' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /var/www/web29955646/html/bellas-life.de/wp-content/themes/simple-days-plus-child/functions.php on line 10

Warning: Use of undefined constant ‚theme_enqueue_styles‘ - assumed '‚theme_enqueue_styles‘' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /var/www/web29955646/html/bellas-life.de/wp-content/themes/simple-days-plus-child/functions.php on line 10
Spaziergang auf dem Pillnitzer Weinlehrpfad | Bella´s Life

Spaziergang auf dem Pillnitzer Weinlehrpfad

Feiertag – wunderschönes Wetter – genug Freizeit … Was gibt es da schöneres als einen Ausflug nach Pillnitz. Aber nicht in den wunderschönen Pillnitzer Park. Nein wir wollten mal nach Ewigkeiten wieder oberhalb der Weinhänge zur Ruine spazieren.
Mimii war natürlich wiedermal „total begeistert“ von der Idee. Aber es half alles nix. Sie mußte heute mit – die olle Stubenhockerin. *grins*
Da Marion und Nisi ja nun nicht mehr mit uns zusammen im Auto fahren können beschlossen wir heute mal die Öffentlichen zu nutzen. Ich hab ja ´ne Monatskarte wo ich meine 3 mit draufnehmen konnte.
Am Schillerplatz haben wir uns mehr oder weniger in Bus No. 63 getroffen. Da der aber total gerammelt voll war konnten wir uns erst nach dem Aussteigen an der Haltestelle Pillnitz begrüßen. *ggg*
Als erstes wurde erstmal ein Eis gekauft. Ich bin stark geblieben und habe keines genommen. 😀
Wir sind dann die Straße entlang bis wir in den Bergweg reinkamen. Dort hatten wir dann auch endlich die gewünschte Entspannung ganz ohne Auto´s.

Ist das nicht wundervoll?
 photo IMG_3183-proc_zpsf63ce993.jpg
 
Schon der Anblick alleine – herrlich!
Da wo das kleine Häuschen ist, geht unser Weg dann lang.
 photo IMG_3189-proc_zps71b3f3d9.jpg
 
Lecka! Richtig schöne rote Äpfel. *jammi*
 photo IMG_3191-proc_zpsc52a5845.jpg
 
Hier waren wir doch erstaunt. Wir wußten garnicht daß da irgendwie ein Bauernhof oder so ist.
Auf einmal rannten da lauter Schweine rum. *hihi*
 photo IMG_3194-proc_zps54e0a5e9.jpg
 
Und einen wunderschönen Beschützer haben die.
Oder vielleicht auch nicht. Der saß ganz ruhig da und beobachtete die Gegend. *smile*
  photo IMG_3197-proc_zps87a2afdb.jpg
 
Dann gibt es da eine Trödelscheune.
Mir gefielen ja die alten Schilder total.
 photo IMG_3200-proc_zps613c143a.jpg
 photo IMG_3201-proc_zps9ad478a4.jpg
Hmm. Und hier muß ich passen. Was sind das genau für Tiere? *grübl*
Also falls jemand das von euch weiß – immer her mit der Auflösung!
Aber genial sehen die aus!
 photo IMG_3208-proc_zpsd67aee4c.jpg
 
Die Süße kam sich bestimmt wie ein Promi vor.
Denn sobald wir sie erblickt haben klickten nur noch die Handy´s und Kamera´s. *lach*
 photo IMG_3210-proc_zps86579196.jpg
 
Irgendwann hatte sie die Faxen dicke und ist ein Stück nach hinten abgehauen.
 photo IMG_3213-proc_zps3ee5e64c.jpg
 photo IMG_3215-proc_zps06c05ad8.jpg
 
Und nun ab durch den Wald zum Weinlehrpfad.
 photo IMG_3218-proc_zpsf75e991b.jpg
 
Was für ein Ausblick!
Nur schade, daß es heute doch bißchen diesig war.
 photo IMG_3228-proc_zps5254f6ff.jpg
Von hier sehen die Weinberge noch viel wunderschöner aus.
Es hat irgendwie was total romantisches.
 photo IMG_3229-proc_zpsf55f1cc3.jpg
 
Kleine Verschnaufpause nach dem steilen Aufstieg. *smile*
Und wie ihr seht – selbst Mimii hat sich dort total wohl gefühlt. 😉
 photo IMG_3235-proc_zps30caa51e.jpg
Na das wird bestimmt einen super Jahrgang!
So saftig wie die Trauben aussehen …
 photo IMG_3244-proc_zpsefe9cb78.jpg
 photo IMG_3249-proc_zps8513d8bb.jpg
 photo IMG_3248-proc_zpsd71a2c2b.jpg
 photo IMG_3240-proc_zps52ea3a02.jpg
Also wenn mal jemand von euch in Dresden ist und gemütlich spazieren gehen will, dem kann ich (u.a.) echt nur wärmstens den Weinlehrpfad empfehlen!
Am Ende des Weges ein kleines Stückchen rechts hoch und dann linker Hand – da gibt es die Künstliche Ruine. Aber dazu im nächsten Post mehr. Die Ruine ist so faszinierend, daß ich ihr einen eigenen Post widmen möchte.
Auf dem Rückweg hat Lilly natürlich prombt Springkraut gefunden. Da kam auch ich als Kind nie dran vorbei. *grins
 photo IMG_3332-proc_zpsf9d4a4a5.jpg
 photo IMG_3340-proc_zps8d430774.jpg
 
Natürlich gehört auch das ganze Gebiet zum Naturschutzgebiet.
Nur gut – sonst würde das vielleicht auch noch irgendwann abgeholzt werden. *grml*
 photo IMG_3341-proc_zpsfb4b2e67.jpg
 photo IMG_3343-proc_zpsf11bc8ac.jpg
 
Unsere Bummelletzten.
Nisi, Mimii, Lilly und ich haben die Abkürzung direkt gerade nach unten genommen.
Marion und Franki lieber den eigentlich Weg in Serpentine.
Tja, da waren wir 4 einfach viel schneller.
 photo IMG_3346-proc_zps1001f263.jpg
 
Was für ein schöner Sonnenuntergang als Abschluß unseres Tages.
 photo IMG_3348-proc_zpsfb63bf1d.jpg
 photo IMG_3349-proc_zps3364a287.jpg
 
Noch ein kleiner Wasser-Schnappschuß. *smile*
 photo IMG_3353-proc_zps4003b406.jpg
 
Die Häuser in Pillnitz sind wirklich einfach atemberaubend.
 photo IMG_3362-proc_zps3428fd2e.jpg
 
Dieses hier hat schon sage und schreibe 217 (!) Jahre auf dem Buckel und sieht noch so toll aus.
 photo IMG_3364-proc_zps01b9e8e3.jpg

Trotz des schönen Tages war ich glücklich irgendwann wieder zu Hause angekommen zu sein. Ich werd halt alt. *hihi*
Was habt ihr heut so schönes gemacht?

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.