Septum im Doppelpack

Mimii hatte doch zur Jugendweihe von uns einen Gutschein für Hell´s Kitchen bekommen – natürlich für ein Piercing. Septum oder Labret?
Gestern war es nun soweit. *grins*
Und wenn sich meine Süße piercen läßt und ich eh mit muß – wegen Unterschrift und Aufsicht – dann kann ich mir ja auch gleich was machen lassen. 😀
Lange Rede, kurzer Sinn – wir haben uns Septum ´s im Doppelpack stechen lassen. (Septum? Hier gibt´s die Erklärung. Naja auf den Bildern sieht man´s ja auch. *gg*)
Auf dem Hinweg haben wir noch hin-und-her gerätselt wer sich nun als erstes stechen läßt. Da es für Mimii das erste Mal in einem Studio war, hab ich gesagt, daß es besser wäre wenn sie es als erste durchzieht. Kuni (unser Piercer) hat mir da zum Glück volle Rückendeckung gegeben.
Ohje tat mir das leid! Wie bei einem Nasenpiercing üblich schossen Mimii sofort die Tränen in die Augen. Und weh tat es auch noch. Oh Mann! Da hatte ich aber ein gaaaaaanz schlechtes Gewissen. Aber sie wollte es ja selber. Und nun ist sie ganz stolz drauf. *smile*
Allerdings überlegte ich dann, ob ich ´nen Rückzieher mache. *grübl* Ja, auch alte Hasen sind aufgeregt und können Schiss haben. *gg*
Natürlich hab ich es nicht gemacht und das Ding durchgezogen. Auwei! Das tat selbst mir ganz schön weh. Also das Nostril war so ca. nur halb so schmerzvoll.
Also mir gefällt es irgendwie immer mehr! *love it*
Also Leckerli für unsere Tapferkeit – *hihi* – hab ich beschlossen, daß wir nochmal das Venezia besuchen und uns einen After-Eight-Eisbecher gönnen. Diesmal wollte ich aber, daß mein Schatzi dabei ist. Also angerufen und dann warten. Kurz darauf kommt ein Anruf, daß es bei ihm noch ´ne Weile dauert. Warum? Er ist Zeuge von einem Unfall geworden. Na toll! Was nun? Wir sind zu ihm gelaufen – wir standen ja auch nur schon vor´m Venezia. *grml*
Tja, so sah es dann dort aus. Und Franki mußte noch warten und warten und warten. So hatte ich es mir nicht vorgestellt. :/
Aber letzten Endes sind wir dann doch zu unserem Eis gekommen. *yummi*
Es war gestern wirklich einfach ein sehr gelungener Tag!

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.