Ein Vormittag im Garten

Mein Opa hat einen wundervollen Garten. Da er leider nun langsam nicht mehr so kann wie er gern wöllte, hat er mich gefragt ob wir den Garten übernehmen wöllten. Logisch, daß ich ja gesagt habe – schließlich hab ich da schon meine Kindheit verbracht.
Damit er mir bißchen was zeigen und erklären kann, haben wir ausgemacht, daß ich öfters mal mitgehe. Noch gehört er ja ihm.
Samstag haben Lilly und ich uns den Wecker gestellt. 7:00Uhr am Wochenende! *puh* Aber was tut man nicht alles um nicht sofort zu zerfließen. Zumal wir bei den Großellis erstmal gemütlich zusammen gefrühstückt haben.
Ich hatte natürlich auch meine Kamera mit. So wie ich momentan im Fotografierfieber bin. *lach*
Entscheiden? Hmm, nicht mit mir. Also seid auf eine kleine Bilderflut vorbereitet. *grins*


 photo SAM_0232copy_zps1b0a867c.jpg
Brombeeren – nicht ganz so mein Fall, aber für Foto´s hervorragend geeignet. *grins*
 photo SAM_0233copy_zps35745d3e.jpg
 photo SAM0248-0253_zpsb9cb8914.jpg
 photo SAM0254-0256_zps23de0eb6.jpg
Wie hieß nochmal das Märchen mit der

Die RübeGroßvater hatte eine Rübe in den Boden gesteckt und sagte zu ihr:
„Wachse, meine Rübe, wachse, werde süß,
wachse, meine Rübe, wachse, werde fest!“
Und die Rübe wuchs und wuchs. Sie wurde süß, fest und groß – riesig groß.
Da ging der Großvater, um die Rübe herauszuziehen.
Er zog und zog – aber sie ging nicht heraus.
Da rief der Großvater die Großmutter.
Die Oma hielt den Opa,
Der Opa hielt die Rübe
und sie zogen und zogen – aber sie ging nicht heraus.
Da rief die Großmutter ihre Enkelin.
Das Mädchen hielt die Oma,
Die Oma hielt den Opa,
Der Opa hielt die Rübe
und sie zogen und zogen – aber sie ging nicht heraus.
Da rief die Enkelin ihr Hündchen.
Das Hündchen hielt das Mädchen,
Das Mädchen hielt die Oma,
Die Oma hielt den Opa,
Der Opa hielt die Rübe
und sie zogen und zogen – aber sie ging nicht heraus.
Da rief das Hündchen das Kätzchen.
Das Kätzchen hielt das Hündchen,
Das Hündchen hielt das Mädchen,
Das Mädchen hielt die Oma,
Die Oma hielt den Opa,
Der Opa hielt die Rübe
und sie zogen und zogen – aber sie ging immer noch nicht heraus.
Da rief das Kätzchen das Mäuschen.
Das Mäuschen hielt das Kätzchen,
Das Kätzchen hielt das Hündchen,
Das Hündchen hielt das Mädchen,
Das Mädchen hielt die Oma,
Die Oma hielt den Opa,
Der Opa hielt die Rübe
Und sie zogen und zogen – und zogen die Rübe heraus.

 photo SAM0239-0242_zpsc118687a.jpg
Ja, ich war auch fleißig. 😉
 photo SAM_0244copy_zps642d0ed4.jpg
 photo SAM_0260copy_zpsb1db97b7.jpg
 photo SAM_0262copy_zps0ec8d1df.jpg
 photo SAM_0263copy_zps2e556267.jpg
 photo SAM_0264copy_zps9f8663d6.jpg
 photo SAM_0265copy_zps5dd58ee3.jpg
„Die Spirale“
 photo SAM_0266copy_zps2aeb5d14.jpg
Da geht noch was …
 photo SAM_0267copy_zps552683d7.jpg
 photo SAM_0234copy_zpsea553327.jpg
 photo SAM_0269copy_zps5f076a40.jpg
 photo SAM_0270copy_zps4838aa1d.jpg
 photo SAM_0271copy_zps2acc29a3.jpg
 photo SAM_0272copy_zps3fee1ff8.jpg
 photo SAM_0273copy_zpsdcc7e90c.jpg
 photo SAM_0274copy_zpsa403193c.jpg
 photo SAM_0246copy_zps6d8fcd2c.jpg
 photo SAM_0247copy_zps2387f0fc.jpg
 photo SAM_0237copy_zps296f714d.jpg
 photo SAM_0238copy_zpsba02f46a.jpg
 photo SAM_0235copy_zps171c0753.jpg
 photo SAM0257-0259_zps46486426.jpg
Ich hoffe euch haben die Bilder gefallen und ihr versteht jetzt auch warum ich mich nicht entscheiden konnte. 😉
 

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.