Im März hatte unsere Lani Purzeltag. Dafür haben wir uns ausgedacht, ihr eine Zeitreise ein paar Millionen Jahre zurück zu schenken. Es ging in den Saurierpark Kleinwelka. Für alle die nicht wissen was der Saurierpark Kleinwelka ist: Vom kleinen Garten zum großen Erlebnis: Die Geschichte des Saurierparks Bis heute haben…

Unser Zwischenstopp in Japan war im Japanischen Garten des zusammenfliessenden Wassers Der im April 2003 eröffnete Japanische Garten entstand im Rahmen der Städtepartnerschaft Berlin-Tokio. Shunmyõ Masuno, Gartendesigner und Zen-Priester, schuf einen Garten, der die ganze Fülle und Schönheit der Natur einfängt - einen Ort der Stille und des Schauens. Es…

China ist doch immer eine Reise wert. Oder? Ich jedenfalls stehe total drauf. Die wunderschönen traditionellen Gebäude haben es mir schon lange angetan. Aaja, so direkt nach China fahren müsst ihr ja garnicht. Es reicht wenn ihr mit mir und meinen Bildern auf die Reise kommt. ;) Und zwar in…

Heute zeige ich euch endlich mal mehr aus den Gärten der Welt Aber erstmal ein paar Daten und Fakten. Was muss das muss. :D Größe: 21 Hektar Eröffnung: 9. Mai 1987 Planung: Gottfried Funeck, Roswitha Schultz, Birgit Engelhardt Die heutigen "Gärten der Welt" öffneten einst 1987 zur 750-Jahr-Feier Berlins im…

Tja, so sieht eine Sonnenfinsternis aus wenn man mit der Kamera direkt in die Sonne hält. Hatte mich schon gewundert warum da kein runder Schatten ist.Aber mir gefällt´s trotzdem. Wie ein Herz. *grins* Nachdem ich gesehen habe, dass welche mit so einer Rettungsfolie rumgemacht haben, hab ich´s auch mal versucht.…

Gestern versprach ich euch eine Bilderflut - heute sollt ihr sie bekommen. *grins* Es war wirklich nicht grad einfach die Bilder zu sortieren. Da ist eines schöner als das andere. Aber ich hoffe, für euch hab ich richtig ausgewählt. ;) Schreddermaschinchen No. 2 :D Körner schmecken aber dann doch besser.…

Die liebe Yasmin von "Die Rabenmutti" hatte eine tolle Idee. Voriges Jahr gab es solch eine Aktion schon einmal. Allerdings für Indies. Nachdem sie einige Male von Self-Publishern angesprochen wurde, dass diese gern auch mitgemacht hätten aber eben keine Indies sind beschloss Yasmin, dass es das auch nochmal für sie…

Während ich eigentlich nur die Ruine aus diversesten Winkeln fotografieren wollte huschten mir immer wieder andere "Wesen" vor die Linse. Da das auch so wundervolle Bilder geworden sind möchte ich euch diese auf keinen Fall vorenthalten. *grins* Meine Making of: Wer grienst mich denn da so frech an? Na klar!…

Wie versprochen hier jetzt mein Post zur Künstlichen Ruine Pillnitz. ;) Aaaaaalso: Die künstliche Ruine bei Pillnitz, auch als gotische Ruine bezeichnet, befindet sich auf einer Anhöhe über dem Friedrichsgrund nördlich des Dresdner Stadtteils Pillnitz. Sie wurde 1785 im Stil der Neogotik an Stelle einer vormals in diesem Bereich befindlichen…