{Blogparade} – Show your city! – Dresden


 photo ShowYourCityDD_zpsadc94168.jpg
 
Die liebe Artea von Artea Noir hat die Blogparade „Show your City!“ ins Leben gerufen an der ich einfach teilnehmen muß.

Was sind die coolsten Plätze deiner Stadt? Wo gibt es die beeindruckensten Denkmäler, den schönsten Stadtpark, welche Bar hat die besten Cocktails, wo kann man am besten shoppen? Zeigt es mir! Schießt ein paar Fotos und zeigt mir eure Stadt. Wer weiß, vielleicht führt der nächste Städtetrip dann zu eurem Heimatort?
Wie kann ich mitmachen?
Ganz einfach: Schnapp dir eine Kamera und zieh los! Ich möchte euch nur um eine Sache bitten: verwendet für euren Beitrag bitte ausschließlich Fotos, die ihr selbst gemacht habt oder für die ihr eine ausdrückliche (schriftliche) Genehmigung habt. Sinn des ganzen soll es nicht sein, Fotos von Google oder Pinterest zusammen zu sammeln. Solche Beiträge kann ich nicht verlinken. Ich möchte schließlich eure liebsten Spots sehen 🙂

Ich bin geborene Dresdnerin und wahnsinnig stolz auf unsere Stadt. Noch heute kann ich mich am Anblick unserer Skyline nicht sattsehen.

Dresden Skyline

Zum „chilligen Spaziergang“ gehe ich am allerliebsten in die Neustadt – unser Künstlerviertel. Kein Haus ähnelt dem anderen und überall gibt es coole Sachen zu sehen. Abends kann man an jeder Ecke entweder in oder vor Restaurants und Kneipen den Tag ausklingen lassen. Und einmal jährlich findet die begehrte Bunte Republik Neustadt statt – wo natürlich auch mindestens ein Pflichtbesuch ansteht.
Die Kunsthofpassage ist meist Standard wenn ich in der Neustadt unterwegs bin – schon allein weil ich im Mrs. Hippie meine/unsere Directions bekomme. *breitgrins*
neustadt

Natürlich besteht Dresden nicht nur aus der Neustadt. 😉
Da gibt es z.B. die Waldschlößchenbrücke um die sooooooo viele Gewese gemacht wurde. Und nun wird sich sehr reichlich benutzt und ist garnicht mehr weg zu denken.
 photo waldschlo3080sschen_zps022a8e8d.jpg

Oder unsere wunderschöne Semperoper:
 photo semperoper_zps083770d0.jpg

Hach! Es gibt noch soooooo viel was ich euch so gern zeigen würde. Aber ich glaube das würde jetzt den Rahmen springen.

  • Der Große Garten oder Pillnitz laden zum gemütlichen Spazieren ein. Außerdem kann man im Großen Garten wundervollen inlineskaten.
  • Die Sächsische Schweiz hat richtig tolle Wanderwege. Und man hat einfach eine bombastische Aussieht!
  • Die Elbwiesen um einfach mal auf der Decke zu chillen. Hey, vom 26. Juni – 31. August finden auch wieder die beliebten Filmnächte am Elbufer statt!
  • Und zwischendurch kann man sich ein leckeres Diesel oder eben was anderes im Fährgarten holen. Oder doch lieber gleich direkt in den Biergarten setzen?
  • Der Dresdner Zwinger – gleich neben der Semperoper und dem Residenz-Schloß.
  • Und wer einfach Bock zum Shoppen hat sollte sich auf keinen Fall die Altmarkt-Galerie entgehen lassen! Wenn ich nicht grad online meinen Piercing-Schmuck bestelle gehe ich – oft auch mit meiner Großen – mit Vorliebe zu Schmuckrausch rein. *grins*

Und es gibt noch so viiiiiiiiiel mehr. 😀
Aber es ist eh schöner die ganzen schönen Orte in Dresden selber zu besuchen. Also plant doch mal einen Besuch bei uns ein. Gern gebe ich euch auch Empfehlungen. 😉
Liebe Artea, danke für die wundervolle Blogparade! Es hat mir richtig Spaß gemacht die ganzen Bilder zusammenzusuchen. *grins*

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.