Blanvalet-Challenge 2015

Beim Stöbern durch diverse Bücherblogs bin ich auch bei Kerry von Lesendes Katzenpersonal gelandet. Und was finde ich da? Kerry lädt alle Lesebegeisterten ein im nächsten Jahr an der Blanvalet-Challenge teilzunehmen. Da ich den Verlag sehr gerne mag brauchte ich nicht lange zu überlegen.
blanvaletchallenge2015 copy
Das sagt Kelly:

Ich lade euch hiermit erneut ein, mit mir eine Reise durch die Bücher des blanvalet-Verlages zu machen. Bei den tollen Büchern, die noch darauf warten von mir entdeckt zu werden, reden wir lieber nicht von den überaus vielversprechenden Neuerscheinungen, bleibt mir ehrlich gesagt keine andere Wahl und ich hoffe, euch geht es genauso und ihr begleitet mich ein weiteres Mal auf meiner Reise.
Natürlich kommen wir nicht ganz ohne Regeln aus.
Die Regeln:

  • Im Zeitraum vom 01.01. – 31.12.2015 sollen mindestens 20 Bücher des blanvalet-Verlags gelesen und rezensiert werden (es muss der Verlag auf dem Buchcover erkennbar sein). Limes und Penhaligon zählen nicht zur Challenge.
  • Wer teilnehmen möchte, hinterlässt bitte einen Kommentar unter diesem Post. (Anmerkung: von Kelly natürlich 😉 )
  • Ein späterer Einstieg in die Challenge ist kein Problem, jedoch zählen erst die ab der Anmeldung rezensierten Bücher! Es lohnt sich also, sich vorher anzumelden und es einfach zu probieren.
  • Falls ihr auf eurem Blog über die Challenge berichten wollt, könnt ihr euch das Logo gerne mitnehmen.
  • Alle Teilnehmer führen diese Challenge auf ihrem eigenen Blog durch, die gelesenen und rezensierten Bücher sind hier in das unten stehende Formular einzutragen.
  • Die gelesenen Bücher dieser Challenge können auch gerne mit anderen Challenges kombiniert werden.

Unterstützung:
Auch für das Jahr 2015 hat uns der blanvalet-Verlag seine Unterstützung zugesagt. Diejenigen Teilnehmer, die in 2012 – 2014 bereits mitgemacht haben, wissen, wie uns blanvalet bereits im Challenge-Kampf unterstützt hat und uns auch weiterhin unterstützen möchte. Auch für die besten 3 werden wir uns wieder was einfallen lassen – Ehrgeiz und Lesesucht soll ja belohnt werden.
Verwaltung:
Ich werden die Challenge wieder betreuen und euch regelmäßig einmal im Monat (nach Möglichkeit immer am 1. des Folgemonats) ein Update schreiben, damit ihr zu diesem Zeitpunkt erkennen könnt, an welcher Stelle ihr gerade unter den Teilnehmer in Richtung Siegertreppchen steht. Gerne stehe ich euch für Fragen und Anregungen zur Verfügung.
Nun bleibt mir nur noch, euch und natürlich uns (nochmal) viel Spaß und Erfolg zu wünschen. Ich hoffen, dass ganz viele mitmachen – ich lasse mich nämlich nach wie vor gerne von Rezensionen zu euren Büchern überzeugen und bin immer auf der Suche nach ansprechendem Lesestoff.
Liebe Grüße
Kerry

Das klingt doch echt mehr als verlockend! Oder was meint ihr? 😉
Ich für meinen Teil mache auf jeden Fall mit – schon allein weil mir das Rezensieren so viel Spaß macht; und das Lesen vorher um so mehr! *breitgrins*
Und ihr? Los! Nun klickt euch zu Kelly und macht auch mit! Ich denke wir werden garantiert viel Spaß dabei haben!!!
xoxo

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.