Bella´s Mega-Doppelgeburtstag-Gewinnspiel #3

Also sich jeden Tag noch einen Extra-Text einfallen lassen ist garnicht so einfach. *lach*
Ewa Aukett
Ewa AukettWie siehst du denn aus?

Mir kommt gerade spontan die grauenvollste Stelle im Fragebogen vor meiner Reha-Behandlung in den Sinn: Wie viel wiegen sie? 😀 😀
Glücklicherweise heute schon ein paar Kilo weniger als damals, aber ich bin immer noch jemand, der gern gut isst – und das ist okay, das Leben ist zu kurz, um immer nur Rohkost zu knabbern 😉
Ansonsten blond, grauäugig, tierverrückt und buchvernarrt – aber wer achtet schon auf Äußerlichkeiten, eigentlich zählen doch nur unsere inneren Werte 😉 😀 😛

Ich bin ein …

… undurchorganisierte, chaotische Perfektionistin mit zu viel Schokolade im Schrank 😉
Bei mir kommen fast alle Genres irgendwann mal dran – und während ich noch an einem Buch schreibe, kann es durchaus passieren, dass mir der Plot fürs nächste Projekt bereits im Kopf herumspuckt. Ich hoffe, ich werde uralt, um all diese Geschichten auch noch aufzuschreiben 😉

Mein erstes Baby und seine Geschwister

Mein erstes Baby war „Outback – Unter australischer Sonne“ und wenn ich ehrlich bin, habe ich nicht damit gerechnet, dass es überhaupt jemand lesen oder gar mögen würde.
Die Geschwister folgten dann aber ziemlich bald mit „Nur dieses eine Mal„, „Eisblumen zum Valentinstag„, „Atem auf deiner Haut„, „Déviance – Gefährliche Lust“ und „Sahnestücke„.
Komplettiert wird nun auch endlich meine Fantasy-Trilogie „Stunde der Drachen„, denn Teil 3 erscheint nun im Januar.
Und nun bin ich gespannt, wie die nächsten Geschichten so werden … die ersten Seiten sind bereits wieder geschrieben 🙂

Ewa Aukett
Lily Konrad

Lily KonradWie siehst du denn aus?

Wie ich aussehe? Für mein Alter (demnächst 57) noch ganz OK. Ich bin 180 cm groß und früher hat mich der Spruch „bist du aber groß“ immer sehr verunsichert. Heute antworte ich mit „ich habe eben lange Beine“. Und wenn ich auf Krawall gebürstet bin, zeige ich die auch. 😉

Ich bin ein …

Ich bin Hobbyautorin im wahrsten Sinne des Wortes: Ich schreibe, was mir Spaß macht und weil es mir Spaß macht. Dabei ist mir das Genre piepegal. Wahrscheinlich lassen sich meine Geschichten deshalb so schlecht einordnen. Es fängt mit irgendeinem „Fitzelchen“ an, das mir über den Weg läuft und mein Interesse weckt. Das kann ein Satz sein, ein Gefühl, eine Melodie, ein Gesicht. Irgendetwas, das mich neugierig macht. Dann schaue ich gründlicher nach, schreibe ein paar Sätze, manchmal ganze Kapitel und entscheide danach, ob mich die Story wirklich interessiert. Wenn ja, muss ich ersteinmal die Hauptakteure genau kennenlernen. Wie sehen sie aus? Wie reden sie? Wie fühlen sie? Was sind sie von Beruf? Was / wie ist ihr Umfeld? Usw… Dann bringe ich die Hauptakteure zusammen, beobachte, was passiert und … schreibe es auf 🙂

Mein erstes Baby und seine Geschwister

Mein Debüt war „Staub von den Sternen“, gefolgt von dem zweiten Band dazu, der „Was andere nicht haben“ heißt. (Band 3 heißt „Diesseits der Unendlichkeit“ und erscheint Mitte Februar.) Daneben gibt es seit ca. einem Jahr meine dunkle Seite: Meinen Psychothriller „1001 Angst“, sowie die Thrillerepisoden „Ich bin Gott“, „Eiseskälte“ und „Seelenlos“ aus der Complex West Reihe.

Lily Konrad Cover
Marleen Reichenberg

Marleen ReichenbergWie siehst du denn aus?

Dunkelblond mit graublauen Augen und Lachgrübchen. Gott sei Dank bin ich nicht die einzige „Riesin“ hier ( *zu Lily und Anja wink*),denn in meiner Jugend haben mich meine 1,80 m manchmal sehr genervt wegen des stehenden Spruchs meiner Oma: „Mädel, hör auf zu wachsen, sonst kriegst du keinen Mann.“ Ich hab aber doch einen abbekommen „smile“-Emoticon und der findet mich glücklicherweise attraktiv – auch an den Tagen, an denen ich anderer Ansicht bin …

Ich bin ein …

Ich bin diejenige, die ihre Leser(innen) mit Gegenwarts-Liebesgeschichten unterhält, in denen viel Gefühl, Drama, Humor und Sinnlichkeit vorkommen.
Wenn ich schreibe, lasse ich mich von meiner Fantasie leiten: Ich habe ganz grob eine Geschichte im Kopf, weiß, wie sie enden wird und beginne mit meinem Manuskript. Der Weg bis zum Wort ENDE überrascht mich manchmal selbst. Vorausplanen und Plotten ist überhaupt nicht mein Ding, das habe ich ein einziges Mal versucht und es endete mit einer Schreibblockade.

Mein erstes Baby und seine Geschwister

Meinen Debutroman „Zitronenlimonade“ habe ich im Sommer 2012 als Selfpublisherin bei Amazon veröffentlicht. Es folgten
„Mein bist Du“, eine Liebesgeschichte mit Thriller-Elementen.
„So unerreichbar nah“, ein humorvoller Liebesroman
„In zweiter Instanz“, zunächst ebenfalls im Selbstverlag, wurde vom amazoneigenen Verlag Amazon Publishing gekauft und wiederveröffentlicht
„Unvollständig – Missing You“
„Novemberhimmel“, erschienen bei Amazon Publishing, wurde ins Englische übersetzt und als „November Sky“ in den USA und anderen Ländern veröffentlicht
„Alles andere als Liebe“ und zuletzt, im Oktober 2015 „Blind Date mit Extras“.
Die nächste Buchveröffentlichung ist für März 2016 geplant.

Marleen Reichenberg Cover
Sonja Planitz

Sonja PlanitzWie siehst du denn aus?

Mit einem Wort: Eher unscheinbar „grin“-Emoticon

Ich bin ein …

Ich bin die, die ohne Plan schreibt – und trotzdem etwas Gutes dabei produziert „wink“-Emoticon

Mein erstes Baby und seine Geschwister

Mein Baby ist „Tödliche Legenden 1“ – dem folgte Band 2,3,4 und 5, mein Schwenker in ein fremdes Genre „Bittersüße Liebe“ und meine zweite Liebe Sci-Fi erblickte mit „Tanz!“ das Licht der Buchwelt „smile“-Emoticon

Sonja Planitz Cover
Andalie Herms

Wie siehst du denn aus?

Andalie HermsStraßenköterblond, mit mausgrauen Augen und so elegant wie eine streunende Katze 😉

Ich bin ein …

Ich bin eine chaotische Schreiberin. Eigentlich versuche ich, vor dem Schreibprozess ordentlich zu plotten, die Charaktere zu entwickeln usw. Aber am Ende und zwischendrin werfe ich dann zum Teil alles über den Haufen und die Story ähnelt plötzlich nicht mehr dem Plot bzw die Protas entwickeln sich nicht wie gewünscht. Nachdem ich jetzt eine Weile dagegen angekämpft habe und „ordentlich“ schreiben wollte, habe ich es aufgegeben und behalte meine chaotische Vorgehensweise bei. 🙂
Und in einem Satz: Ich verbinde die Realität mit fantastischen Elementen.

Mein erstes Baby und seine Geschwister

Mein Debüt ist aus dem Genre Romantasy und heisst (an deinem Geburtstag) „Eternity – Ewig ist zu lang“. Ein zweiter Band aus der „Eternity-Reihe“ ist in Arbeit, sowie ein weiteres Projekt „smile“-Emoticon
Okay, du willst es ganz genau „wink“-Emoticon Es gibt auch noch einen Kurzgeschichtenband, mit 2 Kurzgeschichten „Schwarze Feder, gelbe Rose von mir. Und dann habe ich noch an zwei Anthologien teilgenommen:
„Kurzgeschichten – Kursgeschichten“ und „Kurze Geschichten für Zwischendurch: von 84 Autorinnen und Autoren“ (davon erscheint etwa im Frühjahr ein zweiter Band mit 99 Autoren)

Andalie Herms Cover
Elke Becker

Elke BeckerIch bin ein dunkler Genießertyp mit langem Haar, habe eher einen sportlichen Kleidungsstil und man sagt mir nach, mein Lachen sei ansteckend.

Ich bin ein …

Ich schreibe die Geschichten, die mir gefallen, dabei spielt das Genre keine Rolle. Ich lasse mich ungern festlegen.
Ich würde mich als disziplinierte und vorausplanende Schreiberin beschreiben.

Mein erstes Baby und seine Geschwister

Mein erstes Baby hat nie das Licht der Welt erblickt. Es schlummert noch immer in meiner virtuellen Schublade und das ist auch gut so!
Bisher erschienen unter J. J. Bidell
Im Schatten des Mondlichts – Das Erwachen – Die Fährte – Das Erbe
Fantasy
Bisher erschienen unter Elke Becker:
Das Mallorca Kartell
Mallorca Schattengeschichten
Ticket ins Glück
Yoga ist auch keine Lösung
Der Mann in Nachbars Garten
One Night in Bangkok
Hot Dogs zum Frühstück
Wenn Amor nicht zuhört
Drei Herzen auf Safari
Liebesromane
Zurück zu ihr
Eine Geschichte durch die Zeit
Bisher erschienen unter T.C. Bennet
GESTEHE!

Elke Becker Cover
Claudia Perc

Claudia PercWie siehst du denn aus?

<– so seh ich aus 😉
Okok…. ich hab einen auf den Deckel bekommen… blonde kurze Haare, zu klein fuer mein Gewicht, graue Maus….

Ich bin ein …

Ich piddel gern mit kleinen Perlen und Draht etc, da koennen Lesezeichen bei rauskommen, da kann Schmuck zum Buch bei rauskommen… und noch ganz viele andere Sachen…

Mein erstes Baby und seine Geschwister

Ich hab keinen Debütroman, ich mach Schmuck und Schmuck zum Buch … Debüt bei Schmuck zum Buch war die Kette zu Katja Piels „Kuss der Woelfin“

Claudia Perc
Chance auf supertolle Gewinne. 😉
Heute steht folgendes zur Wahl:
Bella´s Mega-Doppelgeburtstag-Gewinnspiel #3

je 1 signiertes Print

nach Wahl von Marleen Reichenberg
Staub von den Sternen von Lily Konrad
Deviance von Ewa Aukett

je 1 eBook

Tödliche Legenden von Sonja Planitz
Eternity von Andalie Herms (Meine Rezension findet ihr hier)
Yoga ist auch KEINE Lösung von Elke Becker

Und schaut mal was die beiden Elfen sich schnappen wollten! *tststs*

1 (kompl.) Wolfskette und 1 Wolfsanhänger

Was müsst ihr dafür tun?

Jedes Gewinnspiel hat auch so ein paar Regeln. 😉

♥︎ Da ich mit diesen tollen Gewinnchancen all meinen Lesern und Followern Danke sagen möchte, solltet ihr freilich auch meinem Blog folgen. Am einfachsten geht das per eMail. So verpasst ihr auch wirklich nix mehr hier. 😉 (1 Los)

♥︎ Außerdem würde ich sehr gern wissen: Was lest ihr hier (auf meinem Blog) am liebsten? (1 Los)

♥︎ Und wenn ihr einmal so fleißig seid, dann schaut doch auch mal bei den tollen Autoren/innen vorbei. Die Seiten sind hinter den Coverbildern verlinkt. 😉 (1 Los)

♥︎ Am allerwichtigsten ist es natürlich, dass ihr mir sagt für was ihr ins Töpfchen hopsen wollt. 😉

♥︎ Und ich muss euch per eMail erreichen können. Also hinterlasst mir diese bitte.

♥︎ Zum Lösen der Aufgaben habt ihr immer bis zum Folgetag 8:59 Uhr Zeit. 9:00 Uhr kommt der nächste und dann ist dieser nicht mehr aktiv.

♥︎ Ihr müsst 18 Jahre alt sein oder ich brauche eine Einverständniserklärung eurer Eltern

♥︎ Ihr solltet in Deutschland ansässig sein.

♥︎ Mit der Teilnahme erklärt ihr euch einverstanden, dass ich eure Adresse an die jeweilige Autorin/Autor weiterleite, da sie euren Gewinn verschicken wird. (Ich kann ja schlecht die Bücher signieren. 😉 )

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.