Augenbrauenpiercing – Mein alter, neuer Liebling ;)

Mein alter Liebling ist wieder neu da. *jubel*

Ich hab mir irgendwann so 2001 oder 2002 das Augenbrauenpiercing schonmal machen lassen und war total happy damit.
Nach ein paar Jahren tat es mir auf einmal ohne Grund weh. Nix eingehauen oder hängen geblieben oder ähnliches. Da hab ich es rausgemacht.
Leider ist der Stichkanal dann recht fix wieder zugewachsen, so daß ich keinen Schmuck mehr reinbekam.
Seitdem hat es mir gefehlt. So ein kleines „Blingbling“ am Auge.
Heute war ich mit Lilly nochmal ein paar Schuhe für die Jugendweihe kaufen.
Den ganzen Vormittag hab ich überlegt, ob ich vorher ins Studio gehe oder nicht. Es hat mich einfach nicht mehr losgelassen. Also einfach angerufen und gefragt ob ich hinkommen kann. „Klar – jederzeit. Geht ja fix.“ *hihi*
Und dann war es endlich soweit – ich habe es getan! Ich habe mir den Kanal neu stechen lassen.
Meine Kleine war dabei und hat fotografiert. Nur als das Röhrchen von der Kanüle drinsteckte hat sie weggeguckt. *smile* Und die erste Frage als wie wieder draußen waren: „Tat das garnicht weh?“ Nö. (Hatte mir vorsichtshalber bißi Eisspray draufmachen lassen. Irgendwie wird man im Alter immer mehr zum Schisser. *ggg*)

Erstmal fein vorbereiten …
 photo IMG_0188__zps3ef362e6.jpg

Einspannen und durch mit der Kanüle …
 photo IMG_0191__zps18f3772f.jpg

FERTIG
ist mein Liebling …
 photo eb1__zpsf0528810.jpg

So schnell kann ich glücklich gemacht werden. *grins* Ist echt einfach geil sich endlich mal einen Wunsch – der schon seit Jahren besteht – zu erfüllen.
Danke an „Hell’s Kitchen“!!!

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.