Weitere Bücher von Jannes C. Cramer

(W)Ehe du gehst

NadjaRuthJensJanineMonaRamonaCorinnaDannyJannes

Ihr durftet im Laufe unserer wunderbaren Blogtour eine ganze Menge über Jannes und sein Buch (W)Ehe du gehst erfahren. Ein wirklich tolles Buch! Hier meine Rezi dazu. 😉

Aber das ist nicht das einzige Baby von ihm.

Mira MagicaJannes habe ich vor knapp einem Jahr kennengelernt. Und mit ihm sein Buch „Mira Magica“ aus dem Genre Urban Fantasy. Also genau das Richtige für mich. 😉

Urban Fantasy ohne Vampire oder Werwölfe – dafür mit einer großen Portion Magie.

Ich hatte mich sofort in Jannes´ Schreibstil verliebt.

Die Geschichte handelt von der jugendlichen Mira auf dem Weg zur Magierin. Sie erlebt eine ganze Menge auf diesem und lernt viel Neues (auch über sich selbst) kennen.

Eine Geschichte voller Magie und Spannung!

Ich möchte eigentlich garnicht so viel darüber schreiben. Wenn ihr wissen wollt wie genau mir das Buch gefallen hat, so schaut doch einfach in meine Rezension. 😉

Leseprobe

Trenner

 

(W)Ehe du gehst

Ja, ich weiß. Eigentlich müsste ich das Buch jetzt außen vor lassen. Aber ich muss es einfach mit erwähnen. 😀

Als nächstes habe ich nämlich diesen knallharten Thriller (W)Ehe du gehst von Jannes gelesen. Ein vollkommen anderes Genre. Nix zum träumen und staunen.

Naja, wobei – gestaunt habe ich schon was Jonas alles vor lauter Eifersucht anstellt. Beim Lesen war ich immer wieder froh darüber, wirklich glücklich verheiratet zu sein.

So manches Mal standen mir die Schweißperlen vor Angst auf der Stirn.

Was geht einem Mann im Kopf rum, nur weil er denkt, dass seine Frau ihm nicht treu wäre?

Warum kommt ein Mann überhaupt auf solche Gedanken, wenn die Frau gar keinen Anlass dazu gibt?

Wie kann oder sollte frau sich in solchen Situationen verhalten?

All diese Fragen gibt es in dem Buch zu ergründen.

Auch hier könnt ihr in meine Rezension reinlunschen. So gefiel mir das Buch. 😉

Leseprobe

Trenner

 

Die FrauenkammerLast but not least!

Jannes´ Debütroman Die Frauenkammer

Ja, ja. Ich weiß. Eigentlich liest man einen Debütroman als erstes. Aber irgendwie wollte das Schicksal, dass ich diesen als letztes lese. 😉

Vielleicht war das auch gut so. Sonst hätte ich mich evt. nicht mehr an den anderen Thriller getraut. Wer weiß.

Gibt es von „knallhart“ noch eine Steigerung? Also für mich persönlich war dieses Buch super-knallhart. Schon allein weil ich enge Räume hasse.

Stellt euch vor ihr wacht früh auf – aber nicht bei euch zu Hause. Nein! In einem Raum in dem ihr noch nicht einmal ausgestreckt liegen könnt. Keine Fenster, keine Möbel … NIX. Und dann bemerkt ihr, dass ich auch noch beobachtet werdet.

Was tut ihr?

Dreht ihr durch und werdet hysterisch?

Zieht ihr euch in euren Kokon zurück?

Oder wehrt ihr euch?

Was wäre die beste Strategie???

Leseprobe

Nach diesen 3 Büchern bin ich nach wievor ein absoluter Fan von Jannes und seiner „Schreibfeder“. Ich liebe seinen Schreibstil. Frei nach dem Motto „Mittendrin statt nur dabei“.

Ich bin schon absolut gespannt was er sich als nächstes für uns einfallen lassen wird. 😀

Trenner

 

Und nun das …

(W)Ehe du gehst Gewinnspiel

Natürlich könnt Ihr auch wieder etwas auf unserer Blogtour gewinnen. Beantwortet mir einfach die folgende Fragen im Kommentarfeld:

Welches Buch reizt euch am meisten?

Was würdet ihr gerne als nächstes von Jannes lesen? Fantasy, Thriller oder was ganz anderes?

Wie üblich hier die Regeln:

  • Um eines der E-Books zu gewinnen, hinterlasst heute, 12.09.2015, einen Kommentar unter dem Tour-Beitrag und beantwortet dabei folgende Frage: Nenne mir einen Ort, den Joans auf der Flucht durchquert hat. Ihr könnt dazu die Karte nutzen 😉
  • Beachtet, dass die Teilnahme nur an dem Tag zählt, an dem die Tour Station auf dem Blog macht.
  • Für den Hauptpreis am Ende der Tour müsst ihr nichts weiter tun. Für jeden Kommentar, den ihr gemäß der Regeln auf einer Tour-Station hinterlassen habt, wandert ein Los in den Topf (max. eines pro Station natürlich). Maximal sind also 10 Lose möglich (9 Stationen plus der Gewinnspielbeitrag auf meinem Autorenblog).
  • Die Teilnahme ist erst ab 18 Jahren möglich – oder mit Einverständniserklärung der Eltern.
  • Der Name des Gewinners wird öffentlich auf dem jeweiligen Blog, die Gewinner der Hauptpreise auf meinem Autorenblog genannt. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklärt sich der Teilnehmer hiermit einverstanden.
  • Für den Versand der Hauptpreise kann keine Haftung übernommen werden, der Versand ist nur innerhalb Deutschlands, Österreichs und der Schweiz möglich.
  • Eine Barauszahlung der Preise ist nicht möglich.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu