BuchblogAward 2017 Ich habe es getan

Ja, ihr lest ganz richtig. Ich habe es tatsächlich getan! Vor einigen Wochen las ich von dem BuchblogAward 2017.

Der Award
Der Buchblog-Award 2017 zeichnet erstmals genreübergreifend den besten deutschsprachigen Buchblog aus. Prämiert wird ein Blog, der Literatur auf besondere Weise vermittelt und seine Zielgruppe charakteristisch anspricht. Ein Sonderpreis wird für einen Vlog, Instagram-Account oder Podcast zum Thema Bücher vergeben. Die Preisverleihung findet am 13. Oktober auf der Frankfurter Buchmesse statt.

Bis jetzt habe ich immer einen weiten Bogen um solche Awards gemacht. Warum? Das kann ich euch garnicht sooooo genau sagen. Irgendwie dachte ich mir immer „Ach, es gibt genügend tolle Blogs die eine Megareichweite haben. Da hast du keine Chance!“

Aber diesmal will ich es doch wissen. *grins* Warum auch nicht? Immer wieder höre ich von euch wie toll mein Blog und mein Engagement vor allem für die Selfpublisher ist. Warum sollte ich dafür nicht auch mal belohnt werden? 😉

Naja, wie auch immer. Nun stehe ich mit auf der Longlist und bin gespannt wie weit ich komme.

Habt ihr Lust mich dabei zu unterstützen?
Dann klickt einfach auf den Link http://www.buchblog-award.de/news/portfolio/bellas-life/

Natürlich sind auch ganz viele megatolle Blogs dabei. Um zu der Übersicht zu gelangen klickt >>hier<<

Ich bedanke mich jetzt schon bei euch für eure Däumchen. Und natürlich auch für eure Treue. Ich hab euch lieb!

Bella

Bella

Hey! Mein Name ist Bella, 74er Baujahr und bin sehr glücklich mit meiner kleinen Family.
Seit Kindestagen an bin ich ein richtiger Bücherwurm. Deshalb dreht sich hier der größte Teil natürlich um jede Menge Bücher und deren Autoren.

Ich wünsche euch viel Spaß auf meinem Blog und besucht mich doch mal wieder. 😉
<3
Bella

2 thoughts on “BuchblogAward 2017 Ich habe es getan

  1. Hallo Bella,
    mein Like hast du auch. Du hast einen wunderbaren Blog und so klein ist er doch gar nicht 😉

    Ich stimme dir übrigens zu. Ich habe auch nie bei so etwas mitgemacht, weil ich mir dachte, dass ich zu klein dafür bin. Aber ganz ehrlich? Es geht mir auch nicht um das Gewinnen, sondern es ist schon toll wegen der Gemeinschaft und ich habe tatsächlich schon Rückmeldungen erhalten von Menschen, die mich über die Longlist gefunden haben und meinen Blog toll finden. Und das ehrt mich schon genug 🙂

    Liebe Grüße Anna

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das:

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close