11 Gründe um die #FBM 2016 zu besuchen 5/11

Grund 5/11 die -FBM 2016 unbedingt zu besuchen nennt sich

Medusa Mabuse

Madusa Mabuse

Steckbrief

Geboren am: 5. Oktober 1965
Wohnort: Augsburg
Familienstand: geschieden
Gelernte/r: Bürokaufmann (die Endung Frau gab es zu meiner Zeit noch nicht 😉 )

Allgemeines

Spitzname
einige meiner FB-Freunde nennen mich Maddy

Dein größter Wunsch
hat sich bereits erfüllt

Lebensmotto
Gib jedem Tag die Chance, der beste in deinem Leben zu werden

Dein Leben in 3 Sätzen
Mein Leben lief nicht immer rund. Da ich aber ein positiv denkender Mensch bin, habe ich so lange an den Ecken und Kanten herumgeklöppelt, bis es für mich rund wurde.

Deine größte Angst
Aufzuwachen und festzustellen, dass die letzten vier Jahre nur ein Traum waren

Was ist deine größte Schwäche?
Ich kann kaum Nein sagen

Was ist deine größte Stärke?
Mein Helfersyndrom

Welche persönlichen Qualitäten zeichnen dich aus?
Schnelle Auffassungsgabe, absoluter Autodidakt, ich kann auch bei Windstärke 10 noch die Ruhe weg haben

Wenn du dir ein Talent aussuchen könntest, welches wäre das?
Ich wäre gerne ein Sprachgenie

Welche positiven Eigenschaften werden dir zugutegehalten?
Mein Humor? Auch wenn er bisweilen rabenschwarz ist

Wie würdest du vollständiges Glück beschreiben?
Frei zu sein und zufrieden mit dem, was ich habe

Wenn du dir jetzt einen Ort aussuchen könntest, wo du gerade sein möchtest, wo wärst du?
Mumbai

Mit welcher historischen Persönlichkeit könntest du dich am besten identifizieren und warum?
Keine Ahnung

Welche lebende Person bewunderst du und warum?
Jeden, der sich vom Leben nicht unterkriegen lässt

Welche historische Persönlichkeit würdest du gerne treffen?
Leonardo da Vinci

Was ist dein Lieblingsheld in Filmen oder Büchern?
Das ist unterschiedlich

Dein Lieblings-Schurke?
Fällt mir keiner ein

 

Buch / Bücher

Wie kamst du dazu, ein Buch zu schreiben?

Ich brauchte einen Rückzugsort. Da das räumlich nicht möglich war, flüchtete ich in eine ideelle Welt. Eine Welt, die ich mir bereits als Teenager in Gedanken geschaffen hatte. Damals verspürte ich den Drang, dies aufzuschreiben. Nur für mich, um es immer wieder lesen zu können.

Was sind deine bisherigen Werke?
Strafe muss sein – Kurzgeschichte für das Projekt ‚Respekt für dich‘ Erschienen beim Karina Verlag
Our Trip to London – Kurzgeschichte (nicht mehr erhältlich)
Chandni – Destiny? Ihre Liebe begann im Traum Band 1 (SP)
Chandni – Destiny! Liebe meines Lebens Band 2 (SP)
Beteiligung mit jeweils einem Kapitel an der ‚Flügel Trilogie‚, sowie des Prologs im Dritten Band. Erschienen beim Karina Verlag
Die Wette – Kurzgeschichte in der Autoren_Netzwerk-Anthologie ‚Hinter den Kulissen – wenn Worte zu Geschichten werden‚ zugunsten Brot und Bücher. Herausgeberin bin ich
Sommerfeuer – Kurzgeschichte in der Autoren_Netzwerk-Anthologie ‚Sommer und noch Mehr‚ zugunsten Stiftung Lesen. Herausgeberin bin ich

Madusa Mabuse Cover

Welches davon ist dein Baby und warum?
Chandni, weil ich ihre Geschichte mehr als dreißig Jahre im Kopf hatte

Welche Genre bedienst du und welches davon am liebsten?
Romantic Suspense

Wer ist dein/e Lieblingsautor/in?
J.K. Rowling und Stephen King

Was machst du am liebsten, wenn du nicht gerade an einem Buch schreibst?
Cover basteln

Was war dein bisher schlimmstes Erlebnis in Beziehung auf dein Buch/Bücher?
Beim Hochladen des Textes für eine Anthologie, bei der ich Herausgeberin bin, auf CS hat es die Seitennummerierung zerschossen. Das Inhaltsverzeichnis stimmte nicht mehr und ich habe es nicht bemerkt. Das Buch landete falsch im Verkauf.

Und was war dein absolutes Highlight?
Dass mein Bruder mein Debüt gelesen, und es ihm gefallen hat, obwohl er mit Romantik überhaupt nichts anfangen kann.

Was hältst du von Buchbloggern? Wie wichtig sind dir diese?
Ich halte sie für überaus wichtig, da sie durch ihre Buchbesprechungen Leser erreichen, die sonst nie auf unsere Bücher aufmerksam würden.

 

Herzblut-Welten

Wie kamst du dazu, bei den Herzblut-Welten mitzumachen?
Das war ganz einfach – ich wurde gefragt: Willst du mitmachen?

Was erwartest du bei den Herzblut-Welten?
Als Einzelkämpfer steht man oft auf verlorenem Posten. In der Gemeinschaft ist vieles leichter

Wie aufgeregt bist du vor eurem ersten gemeinsamen Auftritt auf der FBM 2016?
Bisher noch gar nicht. Ich bin bis zum Termin ganz entspannt. Am Abend vorher sieht es schon anders aus.

Warst du schon mal mit einem Stand auf einer Buchmesse?
Auf der LBM2016 auch mit den Herzblut-Welten

Auf wen freust du dich schon am meisten?
Auf meine Herzblut-Welten-Schwestern, unsere Karla Kolumna ;), AutorInnenkollegen, BloggerInnen – auf alle, die uns am Stand besuchen

Deine letzten Worte:

Ach du lieber Himmel! Jetzt habe ich den Zettel mit meiner Rede verlegt

 

Herzblut-Welten

Bella

Bella

Hey! Mein Name ist Bella, 74er Baujahr und bin sehr glücklich mit meiner kleinen Family.
Seit Kindestagen an bin ich ein richtiger Bücherwurm. Deshalb dreht sich hier der größte Teil natürlich um jede Menge Bücher und deren Autoren.

Ich wünsche euch viel Spaß auf meinem Blog und besucht mich doch mal wieder. 😉
<3
Bella

4 thoughts on “11 Gründe um die #FBM 2016 zu besuchen 5/11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das:

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close